Quelle:

Otto Erich Hartleben 1904

5.2.15 09:55

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(6.2.15 09:22)
Vor allem lachen wir uns schief und krumm,über die abartige Dummheit des sogenannten Kackspammers,der offensichtlich von seiner üblichen Fäkalsprache abgerückt ist-ein Fortschritt(?),wohl kaum und damit ist bei einem geistigen Tiefflieger seiner Couleur,auch zukünftig nicht zu rechnen


(6.2.15 21:06)
Man soll die Hoffnung nie aufgeben.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen